Suche
Geritten von Dennis Schiergen wurde High Hope (r.) ihrer Rolle als Favoritin gerecht und krönte sich mit ihrem Sieg im «Prix de Diane» zur neuen Stutenkönigin.
Previous Next
Aktuelle Themen

High Hope neue Stutenkönigin

20.08.2019 14:51
von  Willi Bär //

Geritten von Dennis Schiergen wurde High Hope ihrer Rolle als Favoritin gerecht und krönte sich mit ihrem Sieg im «Prix de Diane» zur neuen Stutenkönigin. Nach packendem Zweikampf mit Sweet Soul Music triumphierte Malkoboy im Silberblauen Band von Zürich.

Der am letzten Samstag vom Rennverein Zürich auf der Parkrennbahn Dielsdorf durchgeführte «Kids’ Day»-Renntag war eine rundum gelungene Sache. Gegen 6000 Zuschauer erlebten bei idealen äusseren Bedingungen Galopprennsport vom Feinsten. Es gab Solovorstellungen von beeindruckender Überlegenheit zu sehen, wiederholt standen die Sieger nach packenden Kopf-an-Kopf-Kämpfen aber erst auf den letzten Zentimetern oder nach Auswertung der Zielfotografie fest.
In einem sportlich tollen Programm mit den besten in der Schweiz trainierten Vollblütern aller Sparten war der «Prix de Diane» (2300 Meter, 20000 Franken), in dem alljährlich die Königin der dreijährigen Stuten gekürt wird, dotationsmässig das Hauptereignis. Dennis Schiergen übernahm mit der favorisierten High Hope sogleich das Kommando. Dahinter reihten sich die viel Vorwärtsdrang zeigende Sora­ya, Thalissa und Look alike ein, während die ebenfalls zum Kreis der Favoritinnen gehörende Pacamara das Schlusslicht bildete. Mit einer Beschleunigung ausgangs der Schlusskurve setzte sich High Hope auf zwei, drei Längen von der Konkurrenz ab. Damit hatte sie die Entscheidung herbeigeführt, denn die Konkurrentinnen konnten am Schluss den Rückstand auf die Führende zwar verringern, aber nicht mehr wettmachen. Eine Weile sah es so aus, als würden Soraya (Franck Panicucci) und die im Schlussbogen aufgerückte Pacamara (Clément Lheureux) den zweiten Rang unter sich ausmachen, doch dank einem sehenswerten letzten Effort flog Gestüt Tricolores Look alike (Tim Bürgin) noch an diesem Duo vorbei und eroberte eine knappe Länge hinter Siegerin High Hope den Ehrenplatz...

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe der PferdeWoche.

(Erschienen in der PferdeWoche Nr. 33/19)

[...zurück]