Suche
Ben Vogg wird die Schweiz zusammen mit seinem Bruder Felix an den Olympischen Spielen in Rio vertreten.
Previous Next
Nachrichten

Ben und Felix Vogg fahren nach Rio

30.06.2016 15:08
von  Pressedienst //

Die Brüder Ben und Felix Vogg vertreten die Schweizer Farben an den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro in der Pferdesportdisziplin Concours Complet

Die Selektionskommission von Swiss Olympic hat auf Antrag der Selektionskommission Concours Complet des Schweizerischen Verbands für Pferdesport SVPS die Selektion für die Olympischen Spiele von Rio de Janeiro (BRA) für die zwei Einzelquotenplätze der Vielseitigkeitsreiter vorgenommen. Für die Schweiz werden Ben Vogg mit Noe des Vatys und Felix Vogg mit Onfire in Rio an den Start gehen.

Die Selektion von Ben und Felix Vogg mit ihren Pferden Noe des Vatys und Onfire drängte sich auf, nachdem die beiden Reiter bereits mit sehr guten Resultaten in den vorangehenden 15 Monaten per Anfang März je einen Quotenplatz für die Schweiz gesichert hatten und auch danach sehr gut weiterritten. Die Brüder Vogg sind zurzeit die Leader des Schweizer Elite-Kaders und momentan mit mehreren Pferden international die erfolgreichsten Schweizer Vielseitigkeitsreiter.

Die Schweiz hatte sich dank den ebenfalls guten Resultaten der Lausannerin Mélody Johner mit Frimeur du Record CH einen dritten Einzelquotenplatz ergattern können. Leider lief die Selektionsphase für dieses Paar nicht nach Wunsch und es konnte seine Leistungen in den letzten Monaten nicht bestätigen.

Nichtsdestotrotz sieht die Selektionskommission in diesem Paar viel Potential, ein Auftritt in Rio käme aber in Absprache mit der Reiterin zu früh. Weitere selektionierbare Reiterinnen hatten entweder wegen einer Verletzung des Pferdes oder aus persönlichen Gründen ihre Kandidatur für Rio zurückziehen müssen. Dies bedeutet, dass der dritte Einzelquotenplatz an eine andere Nation vergeben wird und für die Schweiz kein Team am Start ist.

[...zurück]

Standpunkt

Hallenturniere: Sportarenen oder Ausstellungshallen?

von Max E. Ammann

Die Weltcupturniere der Westeuropaliga werden unter Dach ausgetragen: in Sportarenen oder in Ausstellungshallen. Seit der Gründung des Springreiterweltcups vor 40 Jahren sind es jeweils hälftig...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche