Suche
GP-Sieg für Christina Liebherr. Foto: Sascha P. Dubach
Previous Next
Nachrichten

CS Humlikon: GP-Sieg für Christina Liebherr

06.09.2020 19:42
von  Sascha P. Dubach //

Christina Liebherr überzeugte im Grossen Preis des CS Humlikon und siegte mit knappem Vorsprung auf Martin Fuchs und Alexis Goulet.

43 Paare starteten in die erste Qualifikationsprüfung für die Schweizer Meisterschaft im kommenden Jahr. Im "LerchPartner.ch"-Grand Prix – normalerweise auf Stufe CSI3* – qualifizierten sich acht Paare für die Barrage. Eröffnen musste dieses der frischgebackene Schweizermeister Bryan Balsiger mit Jenkins ter Doorn. Ihn erwischte es aber gleich zweimal und so beendete er den GP an siebter Stelle. Nach ihm ritt Christina Liebherr mit dem zehnjährigen Niederländerhengst L.B. Fun Again in die Arena. Und sie hatten – nomen est omen – «wieder Spass» zusammen, ritten zügig vorwärts und setzten eine schnelle, fehlerfreie Marke. Keiner kam mehr an diese Zeit heran, nicht einmal Europameister Martin Fuchs. Als Letztstartender verpasste er die Siegerzeit im Sattel von Silver Shine nur um drei Hundertstelsekunden. Dritter wurde – ebenfalls mit blankem Stechkonto – Alexis Goulet mit Vient Tu du Rouet.

[...zurück]

Standpunkt

Zu den Gedanken von Alphonse Gemuseus

von Max E. Ammann

Die Corona-Krise ist dafür verantwortlich, dass ich 2020 zum ersten Mal seit 1945 keinen pferdesportlichen Anlass besuchte. Das Osterspringen in Amriswil, die CSI ‘s-Hertogenbosch und Göteborg, der...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche