Suche
Ab 2019 wird in Basel auch um Weltcuppunkte gesprungen. Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

CSI Basel ab 2019 mit Weltcup Springen

11.10.2017 18:58
von  Sascha P. Dubach //

Wie die Organisatoren des Longines CSI5* in Basel mitteilen, wird das Turnier in der St. Jakobshalle 2019 eine Station des Springreiterweltcups werden. Nach dem Bekanntwerden der Dernière des Weltcupturniers in Zürich, welches im Januar 2018 zum letzten Mal stattfindet, haben die Macher des CSI Basel gemeinsam mit Titelsponsor Longines beim Reitsportdachverband FEI beworben, eine Weltcupprüfung durchzuführen. Vor zwei Tagen kam nun das grüne Licht aus Lausanne.

Ebenso neu im Weltcupkalender ab 2019 figuriert das Turnier in Amsterdam (NED), welches nach einem rund zehnjährigen Unterbruch am angestammten Datum von Zürich wieder eine Weltcupprüfung austragen wird.

2018 wird sich Basel noch auf den CSI5*, welcher vom 11. bis 14. Januar zur Austragung gelangt, konzentrieren. Der Ticketvorverkauf ist bereits eröffnet worden.

Link: Ticketvorverkauf

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche