Suche
Pius Schwizer mit Karel. Foto: Sascha P. Dubach
Previous Next
Nachrichten

CSI4* Ascona: Siege für Schwizer zum Auftakt

10.09.2021 20:07
von  Sascha P. Dubach //

Nachdem Pius Schwizer im Sattel von Ambrosio d’Alcy über 145 Zentimeter erfolgreich war, doppelte der Oensinger in der Hauptprüfung des Freitags gleich nach. Im Springen über 150 Zentimeter nach Wertung A gewann er mit dem elfjährigen Belgierwallach Karel im Besitz von Gian Battista Lutta mit 63.07 Sekunden.

Zweiter wurde der Italiener Giovanni Consorti mit Garezzo gefolgt vom Niederländer Gerben Morsink und Navarone Z. 

[...zurück]

Standpunkt

Ein Jahrhundert voller Höhen und Tiefen

von Max E. Ammann

Im April 1922 bestritten sieben Schweizer Offiziere das «Championat du Cheval ­d’Armes» – eine internationale Military – die im Rahmen des CHI Militaire im südfranzösischen Nizza ausgetragen wurde....

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche