Suche
Das Ziel 2020: die Olympischen Spiele Tokio.
Previous Next
Nachrichten

Das Elitekader Springen für das Olympiajahr 2020 ist bestimmt

29.10.2019 15:25
von  Pressedienst //

Für das kommende Jahr 2020 hat die Selektionskommission der Disziplin Springen des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport (SVPS) das Elitekader nun bestimmt. Im Fokus und als klarer Saisonhöhepunkt: Die Olympischen Spiele in Tokio. Auch wird der Verbleib in der Top-Liga der Nationenpreise angestrebt und endlich soll auch wieder einmal der Nationenpreis zu Hause in St. Gallen gewonnen werden.

Das Kader 2020 besteht aus 24 Elitereitern sowie vier Espoirs. Espoirs sind junge Reiter, die für maximal zwei Jahre nach dem Übertritt von den Nachwuchskadern, Elitekader-Luft schnuppern können. Bereits Mitte November wird Equipenchef Andy Kistler das neue Kader sowie das Führungsteam anlässlich eines Kadertages zusammenziehen, um frühzeitig mit dem Fokus Olympische Spiele die kommende Saison bestmöglich vorzubereiten.

In der nachfolgenden Liste sind alle Reiter aufgeführt, die von der Selektionskommission der Disziplin Springen zur Kadermitgliedschaft für das Jahr 2020 eingeladen werden. Vorbehalten bleibt die Unterzeichnung der Kadervereinbarung. Nicht mehr dabei sind Fabio Crotta, Walter Gabathuler, Martina Meroni, Philipp Züger und die Espoir Pauline Zoller.

Elitekader
Bryan Balsiger, Corcelles NE
Elian Baumann, Lostorf SO
Anthony Bourquard, Elgg ZH
Arthur Gustavo da Silva, Langrickenbach TG
Romain Duguet, Lossy FR
Paul Estermann, Hildisrieden LU
Martin Fuchs, Wängi TG
Audrey Geiser, Rossemaison JU (NEU)
Roland Grimm, Niederbüren SG (NEU)
Steve Guerdat, Elgg ZH
Yannick Jorand, Jussy GE
Alain Jufer, Lossy FR
Aurelia Loser, Crans-Montana VS
Beat Mändli, Lyss BE/New York USA
Werner Muff, Seuzach ZH
Jane Richard Philips, Vinovo ITA
Marc Röthlisberger, Lützelflüh-Goldbach BE (NEU)
Niklaus Rutschi, Alberswil LU
Barbara Schnieper, Seewen SO
Pius Schwizer, Oensingen SO
Edwin Smits, Chevenez JU
Janika Sprunger, Wachtberg GER
Nadja Peter Steiner, Bois-le-Roi FRA
Annina Züger, Galgenen SZ

Espoirs
Mathilde Cruchet Lausanne VD (NEU)
Elin Ott, Obfelden ZH (NEU)
Aurélie Rytz, Crans-près-Céligny VD (NEU)
Edouard Schmitz, Vandoeuvres GE


[...zurück]

Standpunkt

Die EM Nachwuchs 2. Teil – Dressur und CC

von Max E. Ammann

1967 erhielt auch der Vielseitigkeitsnachwuchs Europas seine kontinentale Meisterschaft und 1973 folgte eine EM für die Dressurjunioren. Es war während der Zeit, als die Schweiz 1966 begonnen hatte,...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche