Suche
Nicole Geiger und Phal de Lafayette. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Erneut Bronze für Nicole Geiger

23.08.2017 18:28
von  Sascha P. Dubach //

Die Para-Reiterin Nicole Geiger konnte nach ihrer Einzelbronze nun auch Bronze in der Kür im Grade V gewinnen. Das sind die ersten beiden Medaillen im Schweizer Para-Pferdesport überhaupt. Die Aargauerin durchlebte ein Tief vor dem Hoch, denn aufgrund der Prozentpunkte wurde sie zuerst auf dem vierten Platz klassiert. Just in diesem Moment meinte sie: «Ja, ich bin schon ein bisschen enttäuscht, aber in der Einzelwertung war die Belgierin Michele George dafür Vierte – jetzt ist es umgekehrt. Ich freue mich so oder so über meine Leistung und die erste Medaille überhaupt.»

Sie lief schon Richtung Stallungen, da wurde die Belgierin aufgrund der «Blutregel» eliminiert. Bei der Gebisskontrolle bei ihrem Pferd wurde Blut im Maul festgestellt. Und so stand die zweite Bronzemedaille für Geiger fest. Geiger konnte es zuerst kaum glauben, doch die Freude war riesengross: «Ich hoffe, das hilft dem Schweizer Parasport und verhilft ihm zu einem grossen Aufschwung». Gold ging an die Britin Sophie Wells, Silber an den Niederländer Frank Hosmar.

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche