Suche
Felix Vogg und Archie Rocks an der EM CC in Luhmühlen. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Felix Vogg und Archie Rocks verunfallt

27.10.2019 14:00
von  Florian Brauchli //

Die schlechten Nachrichten im Schweizer Pferdesport reissen nicht ab. Felix Vogg und sein Vollblüter verunfallten beim prestigeträchtigen CCI5* von Pau (FRA) gestern Samstag. Der Vierbeiner musste euthanasiert werden.

Nach einer guten Dressur am Freitag präsentierte sich das Duo, welches auch an der EM in Luhmühlen am Start war, zunächst von seiner besten Seite. Alle Klippen konnten sie mühelos meistern, bis zum letzten Wasserkomplex. Der elfjährige Wallach kam ins Straucheln, stürzte und kollidierte dabei mit dem nächsten Hindernis. Dabei zog sich Archie Rocks eine irreparable Schulterblattfraktur zu und musste von seinem Leiden erlöst werden.

Archie Rocks und Felix Vogg waren eines der zuverlässigsten und sichersten Schweizer Vielseitigkeitspaaren und wären sich auch für die Olympischen Spiele von Tokio 2020 gesetzt gewesen.

[...zurück]

Standpunkt

Frauen im internationalen Fahrsport

von Max E. Ammann

In der Weltcupprüfung der Vierspänner beim letzten CHI Genf startete erstmals eine Frau: die Deutsche Mareike Harm. Die 34-Jährige war über die Einspänner zu den Vierspännern gekommen. Mit einem...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche