Suche
Martin Fuchs auf Clooney. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Fitte Pferde, begeisterte Reiter

29.03.2017 22:26
von  Florian Brauchli //

Am Weltcupfinal der Spring- und Dressurreiter in Omaha (USA) stand der Mittwoch ganz im Zeichen des Kennenlernens. Alle Athleten hatten die Möglichkeit, in der Arena zu trainieren. Die Schweizer Paare machten einen ausgezeichneten Eindruck.

«Die Bedinungen sind einfach super. Abreiteplatz, Stallungen, Arena, alles in tollem Zustand», so Martin Fuchs, der mit Schimmelwallach Clooney eine lockere Trainingsrunde drehte. «Und schon am Tag des Warm Ups so viele Zuschauer, das kennt man so in Europa überhaupt nicht.» Und am Wochenende sollen noch viel mehr Zuschauer kommen. Der Veranstalter rechnet damit, dass das Century Link Center am Samstag und Sonntag mit 13'000 Besuchern ausverkauft sein wird.

Auch Romain Duguet mit Twentytwo des Biches und Steve Guerdat auf Bianca zeigten sich sehr zufrieden mit der vorhandenen Infrastruktur. «Alles sieht sehr gut aus», so Titelverteidiger Guerdat.

Auch Dressurreiterin Marcela Krinke Susmelj und ihr Wallach Molberg konnten erstmals Finalluft in der Arena schnuppern.

[...zurück]

Standpunkt

Fahren in Aachen – 2. Teil (Schweizer Erfolge ab 1957)

von Max E. Ammann

Für den CHIO 1957 – 32 Jahre nach dem ersten Turnier in der Soers – änderte der Aachen Laurensberger Rennverein sein Fahrprogramm. Die Marathonfahrt fiel weg, stattdessen gab es eine...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche