Suche
Previous Next
Nachrichten

Fuchs dritter im Weltcup von Verona

28.10.2018 16:45
von  Florian Brauchli //

Martin Fuchs ist sein persönlicher Auftakt in die neue Weltcupsaison gelungen. Der Zürcher und sein Westfalenwallach Clooney belegten im Weltcupspringen Rang drei. Den Sieg sicherte sich der Deutsche Daniel Deusser auf Calisto Blue vor dem Belgier Niels Bruynseels mit Gancia de Muze. Steve Guerdat belegte Rang 15.

14 Paare qualifizierten sich in Verona für das Stechen, welches über den Sieg entschied. Steve Guerdat und Bianca patzten nach einer leichten Touche am braunen Oxer mit unterbautem Bidet. Mit dem schnellsten Vierpunkteritt und Rang 15 gab es aber immerhin zwei weitere Weltcuppunkte.

Den ersten Doppelnuller zeigte Ludger Beerbaum mit Casello in 40.82 Sekunden. Diese Marke wurde aber gleich von der Schwedin Petronella Andersson auf Bacardi unterboten. Aber auch sie durfte nur kurz jubeln, denn der Italiener Luca Marziani auf Tokyo du Soleil sprang an die Spitze. Marziani wurde am Ende fünfter. Bertram Allen (IRL) und Molly Malone schlugen die Zeit des Italieners als achter Starter. Martin Fuchs und Clooney bei ihrem ersten Einsatz nach der erfolgreichen WM griffen danach mutig an. Mit einer tollen Linie auf den Schlussoxer knackten sie die Marke von Allen um zwei Zehntel und übernahmen die Spitze. Doch der Belgier Niels Bruynseels und Gancia de Muze pulverisierten die Bestzeit um 1.37 Sekunden. Nur noch Schlussreiter Daniel Deusser und Calisto Blue konnten den belgischen Sieg verhindern. Und der Deutsche wendete sehr kurz und so schnappte er sich den Sieg in einer Zeit von 36.83 Sekunden. Für den Sieg erhielt Deusser 47'500 Euro und 20 Weltcuppunkte. Fuchs und Clooney erntete 15 Zähler und ein Preisgeld von 28'500 Euro

[...zurück]

Standpunkt

Hallenturniere: Sportarenen oder Ausstellungshallen?

von Max E. Ammann

Die Weltcupturniere der Westeuropaliga werden unter Dach ausgetragen: in Sportarenen oder in Ausstellungshallen. Seit der Gründung des Springreiterweltcups vor 40 Jahren sind es jeweils hälftig...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche