Suche
Martin Fuchs auf Tam Tam du Valon. Foto: Stefan Lafrentz
Previous Next
Nachrichten

Fuchs gewinnt German Master

15.11.2019 23:23
von  Florian Brauchli //

Martin Fuchs hat das "German Master" gewonnen. Der Zürcher siegt über 155 Zentimeter im Stechen auf Tam Tam du Valon vor den beiden Deutschen Hans-Dieter Dreher und Daniel Deusser.

Drei von zwölf Paaren qualifizierten sich mit einem Nullfehlerritt über das einmalige Stechen in der mit 115'000 Euro dotieren Hauptprüfung vom Freitag. Daniel Deusser trat mit Killer Queen als Erster an. Der Deutsche musste einen Abwurf in Kauf nehmen. Besser machte es Martin Fuchs mit dem Franzosenwallach Tam Tam du Valon, der im Besitz von Jacques und Pierre Bodenmüller steht. In fehlerfreien 33.26 Sekunden legte er eine starke Marke vor. "Hansi" Dreher griff mit Berlinda ebenfalls an, schaffte es aber nicht an die Zeit des Europameisters heran. Dem Süddeutschen fehlte am Ende eine knappe halbe Sekunde. Fuchs erhielt für seinen Erfolg ein Auto im Wert von 65'000 Euro.

[...zurück]

Standpunkt

Schweizer Dressur- und CC-Medaillen

von Max E. Ammann

Am 22. September 2019 respektive 6. Oktober 2019 starben zwei ausländische Olympiareiter, deren Olympiamedaillen 1960 bis 1968 errungen wurden – in den Spielen von Rom, Tokio und Mexiko City –, als...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche