Suche
Werner Muff mit Daimler. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

GP-Sieg für Werner Muff

13.08.2017 19:12
von  Sascha P. Dubach //

Kaderreiter Werner Muff gewann mit dem neunjährigen Niederländerwallach Daimler den mit 200'000 Euro dotierten Grossen Preis des CSIO5* in Dublin (IRL). Dabei verwies der Seuzacher im Stechen, das insgesamt neun Paare erreichten, den Einheimischen Denis Lynch mit RMF Echo und die US-Amerikanerin Beezie Madden mit Coach auf die weiteren Plätze. Für Muff gab es für seinen Triumph einen Check über 66'000 Euro.

Ebenfalls in den erlauchten Kreis der Barrage-Teilnehmer schaffte es Steve Guerdat, der wie schon im Nationenpreis auf die zehnjährige, belgisch gezogene Stute Hannah vertraute. Der Jurassier blieb ebenfalls ohne Makel und belegte den tollen fünften Platz.

Am nächsten Wochenende folgt für viele Schweizer Kaderreiter der CSI5* St. Moritz, danach folgt die Europameisterschaft in Göteborg (SWE).

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche