Suche
Steve Guerdat. Foto: Rolex
Previous Next
Nachrichten

Guerdat: Flammender Appell

17.11.2021 08:24
von  Sascha P. Dubach //

Aktuell findet in Antwerpen (BEL) gerade die Generalversammlung des Reitsportdachverbandes FEI statt. An dieser werden auch die Weichen für den zukünftigen Wettkampfmodus an Olympischen Spielen gestellt, der nicht erst seit den Spielen in Tokio vor allem bei den Aktiven heftig in der Kritik steht (die «PferdeWoche» berichtete). An einer Tagung des EEF (Europäischer Dachverband) im Rahmen der FEI-GV hielt Steve Guerdat als Vertreter des Internationalen Springreiterclubs IRJC eine vielbeachtete Rede. Bei ihm weiss man, dass er erstens kein Blatt vor den Mund nimmt und zweitens, dass er sich stets für die Verbesserung seines Sports einsetzt.

Und so bat er inständig, dass man schon für Paris 2024 zum alten Modus (vier Reiter mit Streichresultat und Team- vor Einzelwertung) zurückkehren soll. Er hoffe, dass man dies gemeinsam erreichen kann, obwohl es schier unmöglich erscheine. «Das ist zum Wohle der Pferde», sagte der Olympiasieger von 2012. «Ich möchte meiner Tochter in die Augen schauen und ihr sagen können, dass ich alles versucht habe, um den Sport zu retten, den ich über alles liebe.»

Die ganze Rede ist auf dem Youtube-Channel des IJRC zu sehen – LINK HIER.

Mehr Informationen über die gesamte FEI-GV gibt es in der «PferdeWoche» Nr. 47 vom 24. November.

[...zurück]

Standpunkt

Der CSIO im Madison Square Garden

von Max E. Ammann

Als 1979 die Schweizer Springreiter endlich eine Einladung zum CSIO New York annahmen, war die «National Horse Show» (NHS) – so ihr offizieller Name – bereits im 97. Jahr seit der ersten Austragung...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche