Suche
Steve Guerdat mit Albführen's Bianca. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Guerdat nur von Weltmeisterin geschlagen

19.05.2019 15:32
von  Sascha P. Dubach //

Die Weltnummer eins der Springreiter Steve Guerdat musste sich im mit 200'000 Euro dotierten Grand Prix des CSIO5* in La Baule (FRA) nur der Weltmeisterin Simone Blum (GER) geschlagen geben. Dritter wurde der Ire Darragh Kenny.

Acht Paare qualifizierten sich für die Barrage. Knapp nicht dabei Schweizermeister Bryan Balsiger, der sich mit Clouzot de Lassus ein Vorkomnis notieren lassen musste und auf dem 14. Rang abschloss.

Der erste Nuller im Stechen gelang der Britin Amy Inglis mit Wishes. Diese Marke unterbot Steve Guerdat, der nach dem Nationenpreis erneut auf seine Schwedenstute Albführen's Bianca vertraute, deutlich und der Jurassier ging in Führung. Noch zwei Paare folgten. Weltmeisterin Simone Blum, die sich nach einer Schulteroperation mit anschliessender Pause wieder von ihrer besten Seite zeigt, griff im Sattel von Alice an und unterbot Guerdats Zeit ganz knapp. Daran biss sich auch der Ire Darragh Kenny mit Important de Muze anschliessend die Zähne aus.

 

 

[...zurück]

Standpunkt

Welche Zukunft für die Nationenpreise?

von Max E. Ammann

Die Zukunft der Nationenpreise, dem Herzstück der CSIOs, war – neben dem guten Sport und dem schönen Wetter – das Hauptthema der Diskussionen während des kürzlichen CSIO St. Gallen.Dass darüber...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche