Suche
Steve Guerdat und Albführen's Happiness. Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Hattrick für Steve Guerdat

09.07.2017 16:22
von  Sascha P. Dubach //

Der Jurassier gewann zum dritten Mal in Serie mit dem selben Pferd den Grossen Preis des CSI2* auf dem Hofgut Albführen (GER). Mit einem von nur fünf Doppelnullern sicherte sich Guerdat im Sattel der elfjährigen Dänenstute Albführen’s Happiness den Sieg vor Teamkollege Daniel Etter mit I Am Samourai sowie der Deutschen Pia Reich mit Magnus Romeo. Vierter wurde Niklaus Rutschi mit Cardano CH gefolgt von José Maria Larocca (ARG) mit Diablo Blanco.

Guerdat gewann die Prüfung bereits 2016 und 2015 ebenfalls im Sattel von Happiness, die im Besitz des Hofgutes Albführen – dem Austrager des Turnieres – steht.

[...zurück]

Standpunkt

Das Weltcupkomitee

von Max E. Ammann

Die erste Hürde bei der Einführung des Weltcups der Springreiter 1978 war die FEI-Springkommission. Sie tagte am ersten Mai­wochenende 1978 in Brüssel. Mit einem schwachen Vorsitzenden, dem Polen...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche