Suche
Foto: Sascha P. Dubach
Previous Next
Nachrichten

Ja zur neuen Gebührenordnung und dem Budget 2017

29.10.2016 15:44
von  Pressedienst SVPS //

Die Vertreter von 23 Mitgliederverbänden haben sich zur Herbst-Mitgliederversammlung des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS in Bern getroffen. Die wichtigen Themen dieser Versammlung waren die Gebührenordnung und das Budget 2017.

Die Mitgliederverbände des Schweizerischen Verbands für Pferdesport SVPS haben die Gebührenordnung 2017 inklusive des Systemwechsels für die Veranstaltungen angenommen. Sie haben sich mit 86 zu 20 bei 3 Enthaltungen für ein klares Ja zur Gebührenordnung 2017 ausgesprochen, nachdem an der ordentlichen Mitgliederversammlung im Frühling 2016 Nicht-Eintreten in diesem Geschäft bestimmt worden war. Laut den Mitgliederverbänden war das Ziel gewesen, dass mehr Zeit bleibt, um noch diverse Fragen zu klären.

Neben der Gebührenordnung und den Mitgliederbeiträgen 2017 hat die Mitgliederversammlung auch das Budget 2017 (Variante mit Annahme Gebührenordnung 2017) mit 87 Ja- und 24 Nein-Stimmen angenommen. Das Budget 2017 sieht einen Gewinn von 32‘571 Franken vor.

Ausführliche Informationen und Stimmen der Beteiligten publizieren wir in der «PferdeWoche» vom Mittwoch, 2. November.

[...zurück]

Standpunkt

Fahren in Aachen – 2. Teil (Schweizer Erfolge ab 1957)

von Max E. Ammann

Für den CHIO 1957 – 32 Jahre nach dem ersten Turnier in der Soers – änderte der Aachen Laurensberger Rennverein sein Fahrprogramm. Die Marathonfahrt fiel weg, stattdessen gab es eine...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche