Suche
Luigi Baleri. Foto: Carlo Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Luigi Baleri erneut «Besitzer des Jahres»

10.01.2020 21:48
von  Sascha P. Dubach //

Luigi Baleri, Besitzer der Spitzenpferde Clooney, The Sinner, Silver Shine, und Chaplin, wurde zum zweiten Mal in Folge mit der Longines-Trophäe als «Besitzer des Jahres» ausgezeichnet. Nach 2018 nun auch für 2019. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Longines CSI5* Basel statt, in Anwesenheit von Christophe Jeanneret, Brand Manager Longines Schweiz, und Dominique Mégret, Präsident des «Jumping Owners Club». Diese 2004 geschaffene und von der FEI genehmigte Auszeichnung zeigt, wie wichtig es ist, das Engagement der Besitzer beim Aufbau einer internationalen Karriere im Springsport anzuerkennen.

Unter Europameister Martin Fuchs, der neuen Nummer eins der Welt, konnte vor allem Clooney massgeblich zu dieser ausserordentlichen Ehre für Baleri beitragen. Dominique Mégret freute sich sehr über den neuerlichen Erfolg von Luigi Baleri. «Einmal im Leben als Longines Besitzer des Jahres ausgezeichnet zu werden, ist schon eine fantastische Leistung. Diese Trophäe zweimal hintereinander zu erhalten, ist einfach unglaublich!»

[...zurück]

Standpunkt

Frauen im internationalen Fahrsport

von Max E. Ammann

In der Weltcupprüfung der Vierspänner beim letzten CHI Genf startete erstmals eine Frau: die Deutsche Mareike Harm. Die 34-Jährige war über die Einspänner zu den Vierspännern gekommen. Mit einem...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche