Suche
Cupsieger Martin Fuchs mit Coriano Carthago. Archivfoto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Martin Fuchs gewinnt Schweizer Cup

03.09.2016 19:48
von  Sascha P. Dubach //

Der Neo-Thurgauer Martin Fuchs gewinnt mit dem zehnjährigen Holsteiner-Hengst Coriano Carthago den Schweizer Cup Top Ten Final, der im Rahmen des CSI3* in Humlikon ausgetragen wurde. Es war der zweite Cuperfolg für den 24-jährigen Reiter. Den ersten Sieg feierte vor drei Jahren in Ascona.

Fuchs blieb sowohl in der Inital-, wie in der zweiten Runde über 150 Zentimeter fehlerfrei. Mit der schnellsten Zeit verwies er Pius Schwizer mit dem neunjährigen Oldenburger-Wallach Balou Rubin R auf den zweiten und Andreas Ott mit der neunjährigen Holsteiner-Stute Nanu II auf den dritten Podestplatz.

Die 38. Austragung des mit 30'000 Franken dotierten Schweizer Cup Top Ten Finals wurde erstmals unter dem Patronat des Grand Hotel Les Trois Rois Basel ausgetragen. Dessen Besitzer ist der Unternehmer Thomas Straumann, versierter Kenner des Pferdesports und Mitbegründer des CSI5* Basel.

Die weiteren Plätze: 4. Fanny Queloz (Celtic); 5. Werner Muff (Cosby); 6. Barbara Schnieper (Chairis du Col CH); 7. Romain Duguet (Sherazade du Gevaudan); 8. Edwin Smits (Dandiego B Z); 9. Céline Stauffer (Acanthus B); 10. Evelyne Bussmann (That's me).

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche