Suche
Max Hauri auf Look Twice am CS Elgg 1996.
Previous Next
Nachrichten

Max Hauri verstorben

08.12.2015 10:56
von  Georges Zehnder //

Am vergangenen Sonntag, 6. Dezember, ist der frühere internationale Reiter Max Hauri nach einem Sturz im Schwimmbad dreieinhalb Wochen vor seinem 74. Geburtstag verstorben. Max Hauri war ein vielseitiger und erfolgreicher Pferdesportler. Bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokyo belegte er den zehnten Rang in der Einzelwertung der Springreiter und 1972 in München erzielte er sowohl in der Military wie auch im Springen Diplomränge. Zudem gewann er 1960 die Schweizermeisterschaft im Springen.
Die Trauerfeier für Max Hauri findet am kommenden Montag, 14. Dezember, 12.00 Uhr, in der reformierten Kirche in Seon AG statt.

[...zurück]

Standpunkt

Olympische Spiele: «Bits and Pieces» (2. Teil)

von Max E. Ammann

Die Olympiateilnahme eines Reiters für zwei Nationen ist eher rar. Aber Doppel- oder gar Dreifach­starts eines Reiters bei Olympia waren früher häufig – heute extrem selten. Die letzten erlebte man...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche