Suche
Nicola Heyser Burger mit ihrer Tochter Anna-Paula. Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Nicola Heyser Burger tritt als Chefin Sport der Disziplin Dressur zurück

19.09.2016 14:20
von  Pressedienst //

Nicola Heyser Burger wirkte seit Juni 2015 im Leitungsteam Dressur des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS in der Funktion der Chefin Sport. Nun gibt sie dieses Amt aus persönlichen Gründen auf.

Die gebürtige Deutsche, die in Bern lebt, tritt vom Amt als Chefin Sport innerhalb des Leitungsteams Dressur zurück. "Ich habe mich sehr gefreut, das Leitungsteam Dressur im letzten Jahr unterstützen zu dürfen. Meine eigenen, erneut verstärkten beruflichen Trainer- und Wettkampftätigkeiten in der Dressur machen es aber unmöglich, dieses Amt mit der nötigen Flexibilität sowie der erforderlichen Unabhängigkeit und der notwendigen Abgrenzung ausüben zu können. Zudem ist meine zwölf Jahre alte Tochter im Dressur- und Springsport so viel unterwegs, dass ich hier zusätzlich zeitlich Prioritäten setzten möchte", sagt Heyser Burger zu ihrem Rücktritt.

[...zurück]

Standpunkt

Fahren in Aachen – 2. Teil (Schweizer Erfolge ab 1957)

von Max E. Ammann

Für den CHIO 1957 – 32 Jahre nach dem ersten Turnier in der Soers – änderte der Aachen Laurensberger Rennverein sein Fahrprogramm. Die Marathonfahrt fiel weg, stattdessen gab es eine...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche