Suche
Unter Steve Guerdat wurde Albführen's Paille 2015 Gesamtweltcupsiegerin in Las Vegas (USA).
Previous Next
Nachrichten

Paille aus dem Turniersport zurückgezogen

26.10.2016 10:46
von  Peter Wyrsch //

Steve Guerdat wird endgültig auf seine 13-jährige Franzosenstute Paille verzichten müssen. Die Weltcupsiegerin von 2015 wurde aus Verletzungsgründen aus dem Turniersport zurückgezogen. Albführen’s Paille de la Roque, wie die Kannan-Tochter mit ganzem Namen heisst, zog sich im Frühjahr 2015 nach ihrem Triumph in Las Vegas eine gravierende Sehnenverletzung zu. Im Oktober 2015 gab der erst 13-jährige Fuchs in Kiel ein kurzes Comeback und startete seither nicht mehr. Das in Frankreich gezogene Pferd, das Guerdat Anfang 2014 von Alexandra Fri­cker übernommen hatte, wird nun Fohlen auf dem Gut Albführen in Dettig­hofen (GER) gebähren. Im Sattel von Paille gewann Guerdat in knapp eineinhalb Jahren gegen eine halbe Million Franken Preisgeld und entschied 2015 auch das Weltcupspringen in Göteborg zu seinen Gunsten.

[...zurück]

Standpunkt

Von Buchstaben im Viereck und den Schleifen

von Max E. Ammann

Immer wieder erhalte ich Anfragen von Pferdefreunden, die sich über die Gründe von Eigenarten im Pferdesport erkundigen. Einige kann man aufgrund der Lektüre von FEI-Dokumenten beantworten, bei...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche