Suche
Unter Steve Guerdat wurde Albführen's Paille 2015 Gesamtweltcupsiegerin in Las Vegas (USA).
Previous Next
Nachrichten

Paille aus dem Turniersport zurückgezogen

26.10.2016 10:46
von  Peter Wyrsch //

Steve Guerdat wird endgültig auf seine 13-jährige Franzosenstute Paille verzichten müssen. Die Weltcupsiegerin von 2015 wurde aus Verletzungsgründen aus dem Turniersport zurückgezogen. Albführen’s Paille de la Roque, wie die Kannan-Tochter mit ganzem Namen heisst, zog sich im Frühjahr 2015 nach ihrem Triumph in Las Vegas eine gravierende Sehnenverletzung zu. Im Oktober 2015 gab der erst 13-jährige Fuchs in Kiel ein kurzes Comeback und startete seither nicht mehr. Das in Frankreich gezogene Pferd, das Guerdat Anfang 2014 von Alexandra Fri­cker übernommen hatte, wird nun Fohlen auf dem Gut Albführen in Dettig­hofen (GER) gebähren. Im Sattel von Paille gewann Guerdat in knapp eineinhalb Jahren gegen eine halbe Million Franken Preisgeld und entschied 2015 auch das Weltcupspringen in Göteborg zu seinen Gunsten.

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche