Suche
Edwin Smits auf Pikelot von Hof am CSI Basel. Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Pferdewechsel bei Edwin Smits

08.02.2018 12:49
von  Florian Brauchli //

Edwin Smits muss in Zukunft ohne zwei seiner Vierbeiner auskommen. Nachdem bereits Rouge Pierreville in die USA verkauft wurde, verliert der Schweizer Springreiter nun überraschend zwei weitere Pferde. Der zehnjährige CH-Hengst Pikelot von Hof (Besitzer Sonia Membrez und Edwin Smits) und die elfjährige CH-Stute Barcelona von Aarhof (Willi Hartmann und Edwin Smits) wechseln in den Stall der Deutschen Tina Deuerer. «Das ist für mich natürlich ein herber sportlicher Verlust», so der gebürtige Niederländer, der im Jura einen Springsportstall führt. «Deuerer hatte schon länger Interesse an den beiden und nach den guten Vorstellungen in Basel ging der Kauf über die Bühne.»

Aktuell stehen im nun neben Dandiego B Z die beiden noch relativ unerfahrenen Lantaro von Hof, ein zehnjähriger CH-Wallach und Best of Berlin BS, ein neunjähriger Holsteinerwallach zur Verfügung. Verstärkung erhält er von Deuerer durch die zwölfjährige Mecklenburgerstute Cascada (Cero I – D'Olympic), die bisher von Adrian Schmid vorgestellt wurde, zuletzt beim Weltcupturnier von Poznan (POL) im Dezember.

[...zurück]

Standpunkt

Die Ursprünge des Pferdesports

von Max E. Ammann

Vereinfacht kann man sagen, dass der olympische Pferdesport sich aus drei Quellen entwickelt hat: der höfischen Reiterei (Dressur), dem Militär (Vielseitigkeit) und dem Bauernstand (Springen). Die...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche