Suche
Philippe Guerdat. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Philippe Guerdat nicht mehr Equipenchef der Franzosen

19.12.2018 11:56
von  Sascha P. Dubach //

Die Entlassung von Philippe Guerdat als Equipenchef der französischen Springreiter (wir berichteten) wurde nun offiziell bestätigt. Und dies obwohl sich zahlreiche Spitzenathleten persönlich und in den Sozialen Medien für den Schweizer, der noch einen Vertrag bis 2020 hatte, einsetzten. Stellvertretend Pénélope Leprevost: «Heute geht all meine Freundschaft und Unterstützung an Philippe Guerdat – Trainer und Freund. Ich bin traurig über seine Entlassung.»

Guerdat ist seit Februar 2013 im Einsatz als Nationaltrainer. Zu seinen grössten Erfolgen zählt der Olympiasieg mit der Equipe (Roger Yves Bost, Pénélope Leprevost, Kevin Staut, Philippe Rozier) 2016 in Rio de Janeiro (BRA).

Mittlerweile wurde auch bekannt, wer Guerdat beerben wird. Es ist dies Sophie Debourg, der zu einem späteren Zeitpunkt noch eine technischer Coach zur Seite gestellt wird. Sie wird es nicht einfach haben. Die französischen Springreiter haben sich noch nicht für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 qualifiziert. Dies muss nun an der Europameisterschaft 2019 in Rotterdam angestrebt werden.

[...zurück]

Standpunkt

Welche Zukunft für die Nationenpreise?

von Max E. Ammann

Die Zukunft der Nationenpreise, dem Herzstück der CSIOs, war – neben dem guten Sport und dem schönen Wetter – das Hauptthema der Diskussionen während des kürzlichen CSIO St. Gallen.Dass darüber...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche