Suche
Foto: Screenshot FEI-TV
Previous Next
Nachrichten

Pieter Devos Sieger im Weltcup von Bordeaux

03.02.2018 22:41
von  Sascha P. Dubach //

Der Belgier Pieter Devos gewann mit Espoir in Bordeaux (FRA) die zwölfte von 13 Qualifikationsstationen der Westeuropaliga im Weltcup der Springreiter. Zweiter wurde Marcus Ehning (GER) mit Cornado, gefolgt von Manuel Fernandes Saro (ESP) mit Cannavaro.

Zehn Paare qualifizierten sich für das Stechen. Mit dabei war auch Paul Estermann mit dem zwölfjährigen Oldenburgerwallach Lord Pepsi. Er blieb fehlerlos, ging jedoch nicht volles Risiko ein und klassierte sich mit dem vierten Rang knapp nicht auf dem Podest.

Nicht in die Entscheidung eingreifen konnte Steve Guerdat, der auf den zehnjährigen Niederländerwallach Alamo vertraute. Ihn erwischte es beim Aussprung der zweifachen Kombination. Am Ende resultierte für den Jurassier der 19. Schlussrang.

In der Zwischenwertung führt nun vor der letzten Station in Göteborg (SWE) der Franzose Kevin Staut mit 79 Punkten. Zweiter ist Henrik von Eckermann (SWE) mit 64 und dritter Marcus Ehning (GER) mit 57 Zählern. Auf dem 13. Rang folgt Steve Guerdat mit 43 Punkten. Paul Estermann konnte nochmals kräftig punkten und liegt nun mit 30 Zählern an 23. Stelle. Mit einem Spitzenresultat in der abschliessenden Qualifikation könnte es dem Luzerner noch gelingen, sich für den Final Anfang April in Paris zu empfehlen.

[...zurück]

Standpunkt

Auto oder Pferdegespann?

von Max E. Ammann

Vor mir lag ein 100-seitiges Büchlein, 1952 im Verlag Paul Haupt in Bern erschienen: «Auto oder Pferdegespann?». Im Untertitel heisst es: Eine vergleichende Studie über die Wirtschaftlichkeitsgrenzen...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche