Suche
Alain Jufer und Casall bei der Siegerehrung.
Previous Next
Nachrichten

Jufer gewinnt mit schnellem Ritt

08.10.2017 16:27
von  Chantal Kunz //

Am CSI3* in Tetouan (MAR) konnte über 145 Zentimeter ein Schweizer Sieg gefeiert werden. Alain Jufer schaffte es mit dem Holsteiner Casall ins Stechen. Dieses wurde bis dahin von Abdullah Alsharbatly (KSA) mit Crazy Quick angeführt, welcher eine sehr schnelle Zeit von 31.72 Sekunden vorlegte. Jufer ritt als zweitletzter Starter auf den Sandplatz. Er war schnell unterwegs, ging aber nicht auf vollstes Risiko. Doch die Zeit von 31.37 Sekunden reichte für den Sieg. «Ich wusste, dass Casall ein sehr schnelles Pferd ist, deshalb wollte ich nicht alles riskieren, aber vorwärts reiten.» Nach einer engen Wendung wurde es etwas eng vor dem Hindernis und Jufer ritt mit vollem Einsatz. «Da wusste ich, ich kann nur noch nach vorne und war froh, dass Casall so gut mitgemacht hat.» Alsharbatly wurde Zweiter vor dem Franzosen Simon Delestre im Sattel von Filou Carlo Zimequest. Auch der Franzose absolvierte den Parcours in der guten Zeit von 31. 73, was nur eine Hundertstelsekunde langsamer ist als die Zeit des Zweitplatzierten. Im vierten Rang klassierte sich der Jordanier Ibrahim Hani Bisharat mit Old Chap Tame, der Franzose Max Thirouin wurde mit Jewel de Kwakenbeek Fünfter. Im guten sechsten Rang klassierte sich Florence Schwizer-Seydoux mit der erlfjährigen Stute Starlette de Maillet. Sie absolvierte den Parcours fehlerfrei und beendete das Stechen nach 36.77 Sekunden.

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche