Suche
Nadja Peter-Steiner im «Warmup» auf Saura de Fondcombe. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Schweizer EM-Team benannt

22.08.2017 14:02
von  Florian Brauchli //

Das Schweizer Team der Springreiter wird morgen an der Europameisterschaft in Göteborg beim Springen nach Wertung C in folgender Reihenfolge antreten: Nadja Peter-Steiner auf Saura de Fondcombe, Romain Duguet mit Twentytwo des Biches, Martin Fuchs auf Clooney und Steve Guerdat mit Bianca. Janika Sprunger und Aris bilden das Reservepaar. «Die Reihenfolge hatten wir schon länger so geplant und es gab keine grosse Diskussionen», so Equipenchef Andy Kistler. «Nadja muss als Startreiterin nicht zu viel riskieren, sie reitet ganz 'im Dienst' der Mannschaft.»

Zu erwähnen ist, dass die Reihenfolge der Paare vor dem Nationenpreis am Donnerstag und Freitag wieder geändert werden kann. «Ich hätte Anfang Saison nie damit gerechnet, die EM zu bestreiten», so Nadja Peter-Steiner. «Mit der Position als Startreiterin habe ich keine Probleme. Ich lege mir einen Plan zurecht und als erste kann ich diesen am ehesten umsetzen. Das Ziel ist ein flüssiger Parcours mit einem guten Rhythmus. Ich weiss, dass Saura nicht die Schnellste ist, deswegen muss ich auch nicht alles riskieren.»

Total werden 81 Reiter im Einzel an den Start gehen, davon zählen 68 (17 Nationen) für die Mannschaftswertung. Das Einzel beginnt morgen Mittwoch um 8.45 Uhr. Der Nationenpreis wird Donnerstag (13.30) und Freitag (20.30) durchgeführt.

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche