Suche
Sieg im German Master: Pius Schwizer und Living the Dream. Foto: Stefan Lafrentz
Previous Next
Nachrichten

Schwizer gewinnt "German Master"

16.11.2018 23:12
von  Florian Brauchli //

Pius Schwizer reitet beim CSI5*-W Stuttgart weiter auf der Erfolgswelle. Der Solothurner triumphiert in der Hauptprüfung vom Freitag - dem Stuttgart "German Master". Das Springen über 155 Zentimeter mit Stechen ist mit 115'000 Euro dotiert. Schwizer siegte vor dem Österreicher Max Kühner und dem Deutschen Ludger Beerbaum.

Zwölf Paare starteten zur traditionellen Hauptprüfung vom Freitag. Drei Paare blieben im Normalparcours makellos. Max Kühner und Vancouver Dreams starteten als erstes Paar ins Stechen. Sie blieben in 34.41 Sekunden fehlerfrei. Ludger Beerbaum und Cool Feeling schafften ebenfalls eine Doppelnullrunde, waren aber 1,3 Sekunden langsamer. Als letzter Starter ritt Pius Schwizer in die Stuttgarter Schleyer-Halle. Der Oensinger und sein Belgeierwallach Living the Dream zeigten eine sensationelle Runde und knackten die Bestzeit um knapp zwei Sekunden. Schwizer gewann damit den mit 65'000 dotierten Hauptpreis in Form eines Neuwagens.

"Wenns läuft, dann läufts. Meine Pferde sind super in Form, schon seit einigen Wochen", meinte Pius Schwizer anschliessend.

[...zurück]

Standpunkt

Mexiko: Pferdesport und Politik

von Max E. Ammann

Im August machten Pferdesportler aus Mexiko gleich zweimal Schlagzeilen: Beim CHIO Dublin gewannen vier kaum bekannte mexikanische Springreiter die «Aga Khan Trophy», einen der begehrtesten...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche