Suche
Birgit Wientzek Pläge auf Robinvale.
Previous Next
Nachrichten

Tolles Resultat von Wientzek Pläge

20.07.2019 23:03
von  Florian Brauchli //

Nach der verpatzten Schlusslinie im Grand Prix konnte sich die einzige Schweizer Dressurreiterin in Aachen, Birgit Wientzek Pläge, in der GP-Kür rehabilitieren. Mit ihrem Hannoveranerwallach Robinvale gelang der Solothurnerin eine fehlerlose Darbietung, welcher mit 75.795 Prozent benotet wurde. «Ich bin so happy. Er wurde während dem Programm immer besser. Ich bin froh, dass die Kür fehlerfrei geklappt hat», so Wientzek Pläge. Vor allem die Galoppwechsel gelangen der Schweizerin gut, genau so wie die Passagen, die stark bewertet wurden. Am Ende belegte sie Rang fünf.

Für den Sieg reichte es aber deutlich nicht. Mit Abstand die beste Benotung erhielt die Dänin Cathrine Dufour mit ihrem Dänenwallach Cassidy (83.460). Rang zwei ging an die Deutsche Ingrid Klimke mit Franziskus (78.945). Dritte wurde die Österreicherin Ulrike Prunthaller mit Quebec (77.260).

[...zurück]

Standpunkt

Die Ursprünge der FEI

von Max E. Ammann

In den 70er-Jahren besuchte ich erstmals die FEI, die damals noch im Brüsseler Stadtteil Uccle ihren Geschäftssitz hatte. Es war eine bescheidene Angelegenheit. Die beiden einzigen FEI-Angestellten,...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche