Suche
Prüfungssieger Jérôme Voutaz. Foto: Stefan Lafrentz
Previous Next
Nachrichten

Voutaz in Führung

25.02.2017 16:28
von  Sascha P. Dubach //

Jérôme Voutaz gewann beim Weltcupfinal der Viererzugfahrer die erste Wertungsprüfung und geht nun als Favorit in den Final vom Sonntag. Mit seinen vier Freibergern zeigte der Walliser eine sensationelle Runde im Oval des Scandinaviums im schwedischen Göteborg.

Hinter dem Schweizer klassierte sich der Ungare Jozsef Dobrovitz auf dem zweiten, Seriensieger Boyd Exell (AUS) auf dem dritten Platz. Vierter wurde Koos de Ronde (NED), gefolgt von Fredrik Persson (SWE), Georg von Stein (GER) und IJsbrand Chardon (NED).

Voutaz kann nun am Sonntag als Letztstarter den Final in Angriff nehmen und dies ohne Zeitmalus.

[...zurück]

Standpunkt

Fahren in Aachen – 2. Teil (Schweizer Erfolge ab 1957)

von Max E. Ammann

Für den CHIO 1957 – 32 Jahre nach dem ersten Turnier in der Soers – änderte der Aachen Laurensberger Rennverein sein Fahrprogramm. Die Marathonfahrt fiel weg, stattdessen gab es eine...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche