Suche
Simone Jäiser siegte auf Luk im Weltcup von Mechelen.
Previous Next
Nachrichten

Weltcupsieg für Simone Jäiser

28.12.2015 08:13
von  Florian Brauchli //

Am Weltcupturnier im belgischen Mechelen gelang der Schweizer Voltigiererin Simone Jäiser ein überzeugender Sieg. Die Zürcherin sicherte sich die besten Noten in beiden Umgängen und gewann so vor der Französin Anne-Sophie Musset und der Deutschen Kristina Boe. Die zweite Schweizerin Pascale Wagner wurde Vierte.

Bereits im ersten Umgang setzte Jäiser auf Luk mit ihrer Mutter Rita Blieske an der Leine mit 8.858 Punkten eine deutliche Bestmarke. Pascale Wagner konnte sich auf dem dritten Rang einreihen, knapp hinter Anne-Sophie Musset. Die Deutsche Kristina Boe zeigte aber eine sehr starke Kür und verbesserte sich noch auf den dritten Podestplatz. Wagner, die auf Tjekko turnte, verpasste das Podest um 0.6 Punkte. Simone Jäiser dagegen zeigte ihre ganze Klasse und gewann auch die Kür und somit die Gesamtwertung mit 8.771 Punkte. Musset erhielt für ihre Darbietung 8.318 Punkte.

Bei den Männern gab es einen deutschen Doppelsieg. Jannis Drewell (8.412) gewann vor Thomas Brüsewitz (8.174). Dritter wurde der Franzose Vincent Haennel (8.012). Schweizer waren keine am Start.

Im Pas-de-Deux traten drei Teams an. Unangefochten an der Spitze war das deutsche Duo Pia Engelberty und Torben Jacobs mit einer Note von 8.659. Die beiden Schweizer Paare Alexandra Löwy/Ursina Dubs und Zoe Maruccio/Syra Schmid belegten die Ränge zwei und drei mit 6.909 respektive 6.086.

[...zurück]

Standpunkt

Zwei Ärgernisse

von Max E. Ammann

Auch im Ruhestand – über 70 Jahre nach dem ersten Turnierbesuch in Amriswil und nach etwas über 30 FEI-Jahren – darf man sich ärgern. Bringen wird es zwar nichts – eher wird mein hier in der...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche