Suche
Werner Muff und Campione CH. (Foto: Karl-Heinz Frieler)
Previous Next
Nachrichten

Werner Muffs Campione CH verkauft

30.11.2010 14:34
von  Georges Zehnder //

Werner Muff hat sein Championatspferd Campione CH an den Ukrainer Alexander Ohnishenko verkauft. Der elfjährige von Calido abstammende Hengst glänzte in diesem Jahr mit Nullfehler-Ritten an den Nationenpreisen von La Baule und Aachen sowie weiteren sehr guten Leistungen an internationalen Turnieren. Der in Seuzach lebende Luzerner wird künftig vor allem auf Kiamon und Quax setzen.

Der Schimmel soll Oni­shenko den Traum eines Olympiastarts in London 2012 ermöglichen. Der Ukrainer machte von sich reden, als er für die Weltmeisterschaften 2006 in Aachen eine Mannschaft mit Reitern aus ganz Europa zusammenstellte und die Equipe unter der Leitung von Philippe Guerdat den sensationellen vierten Platz belegte.

[...zurück]

Standpunkt

Mexiko: Pferdesport und Politik

von Max E. Ammann

Im August machten Pferdesportler aus Mexiko gleich zweimal Schlagzeilen: Beim CHIO Dublin gewannen vier kaum bekannte mexikanische Springreiter die «Aga Khan Trophy», einen der begehrtesten...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche