Suche
Jane Richard Philips im Sattel von Pablo de Virton.
Previous Next
Nachrichten

Richard Philips wird Zweite im Weltcup

11.12.2016 21:26
von  Chantal Kunz //

Am Fünfsterne-Weltcupspringen in La Coruña (ESP) klassierte sich die Schweizerin Jane Richard Philips erfolgreich auf dem zweiten Rang. Mit dem 13-jährigen Wallach Pablo de Virton beendete sie das Stechen in 38.21 Sekunden – was nur knapp eine halbe Sekunde langsamer war als die Zeit von Carlos Enrique Lopez Lizarazo. Der Kolumbianer ritt in 37.84 Sekunden im Sattel von Admara 2 auf den ersten Rang in diesem mit 330 000 Euro dotierten Springen. Mit einem dritten Rang beendete der Deutsche Ludger Beerbaum mit Casello diese Prüfung über 160 Zentimeter.

 

Der 270 Meter lange Parcours mit den 14 Hindernissen liess einige Fehler zu, kamen doch nur sieben Paare ins Stechen. Davon ritt der Schwede Henrick von Eckermann Mary Lou 194 auf den vierten Rang, dicht gefolgt von Gerardo Mendez Mieres auf Cassino DC im fünften Rang. Pius Schwizer (SUI) musste im Normalumgang vier Fehler verzeichnen und klassierte sich schliesslich mit Psg Future im elften Rang.

[...zurück]

Standpunkt

Fahren in Aachen – 2. Teil (Schweizer Erfolge ab 1957)

von Max E. Ammann

Für den CHIO 1957 – 32 Jahre nach dem ersten Turnier in der Soers – änderte der Aachen Laurensberger Rennverein sein Fahrprogramm. Die Marathonfahrt fiel weg, stattdessen gab es eine...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche