Suche
GP-Sieg nach SM-Titel: Bryan Balsiger mit Dubai du Bois Pinchet. Foto: Valeria Streun
Previous Next
Nachrichten

CSI Ascona: Auch Gran Premio an Balsiger

11.09.2022 18:39
von  Sascha P. Dubach/wy //

Nur drei Stunden nach seinem Erfolg in der Schweizer Meisterschaft setzte sich Bryan Balsiger beim 29. CSI in Ascona die Krone auf. Im Sattel von Dubai du Bois Pinchet gewann er als siebter Schweizer den mit 100'000 Euro dotierten Gran Premio.

Exakt zwölf Paare, darunter fünf Schweizer, schafften es in die einmalige Barrage. Der Italiener Francesco Correddu und Necofix setzten mit 45.85 Sekunden eine Marke, die es zu schlagen galt. Der Neuenburger Balsiger schaffte es als zweitletzter Starter, die Zeit um 0,63 Sekunden zu unterbieten. Jetzt lag es noch an Niklaus Schurtenberger mit Quincassi als letzter, doch der Berner musste sich einen Abwurf notieren lassen. Damit sorgte Balsiger für den ersten einheimischen GP-Triumph nach zehn Jahren. Der Italiener Francesco Correddu blieb zweiter, die Belgierin Gudrun Patteet wurde mit Sea Coast Donna Z dritte.

[...zurück]

Standpunkt

Erinnerungen an den CSI Vigo

von Max E. Ammann

Neben der Schweiz brauchten auch Spanien und Portugal mehrere Jahre, bevor sie sich für ein aktives Mitmachen im 1978 ins Leben gerufenen Weltcup der Springreiter entscheiden konnten. Im Falle der...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche