Suche
Previous Next
Nachrichten

CSIO St. Gallen: Nationenpreis abgesagt!

31.05.2024 12:36
von  Sascha P. Dubach/Medienmitteilungen //

Die dritte Etappe der Longines League of Nations, die heute Nachmittag (16 Uhr) am CSIO in St. Gallen hätte stattfinden sollen, wurde aufgrund der widrigen Wetterbedingungen ersatzlos abgesagt.

Nach den anhaltenden starken Regenfällen wurde heute Morgen nach Gesprächen mit der FEI, der Jury, dem Organisationskomitee, den Equipenchefs und den Athleten die Entscheidung getroffen, den Nationenpreis abzusagen.

«Die Sicherheit von Pferd und Reiter geht vor und die Bodenverhältnisse lassen heute eine so anforderungsreiche Prüfung schlichtweg nicht zu. Alles weitere schauen wir nun von Tag zu Tag», sagt OK-Präsidentin Nayla Stössel.

Aktuell ist geplant, morgen Samstag den Preis der MS Direct Group am Nachmittag auszutragen. Am Sonntag soll der Defender Grand Prix der Schweiz stattfinden. Alle weiteren Prüfungen für die beiden Tage wurden abgesagt.

Todd Hinde, FEI-Direktor für Springen, sagte: «Trotz umfassender Planung haben die Wetterbedingungen die Situation extrem schwierig gemacht, und wir schätzen die Bemühungen der Reiter, Equipenchefs, Pferdepfleger, Offiziellen und des Veranstalters sehr, die versucht haben, Lösungen für die schwierigen Umstände zu finden.  Auch wenn dies bedauerlich ist, glauben wir, dass dies unter den gegebenen Umständen die richtige Entscheidung war.»

Was die Auswirkungen auf die Punktevergabe für die Serie 2024 betrifft, so wird es keine Punkte und keine Endwertung für die Etappe in St. Gallen geben. Die Liga wird mit der nächsten Etappe in Rotterdam am 21. Juni fortgesetzt, und die Wertung für den Final in Barcelona (ESP) würde auf der Grundlage der drei Qualifikationswettkämpfe von Abu Dhabi (UAE), Ocala (USA) und Rotterdam (NED) statt der vier berechnet werden.

Aktuelle Infos: www.csio.ch 

[...zurück]

Standpunkt

Pferdesportanekdoten (2. Teil)

von Max E. Ammann

Nach der Geschichte des Weltcups in Anekdoten, im Oktober 2017 in der «PferdeWoche» publiziert, und olympischen Anekdoten, im März 2019 in der «PferdeWoche», nun einige weitere selbsterlebte...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv