Suche
Pius Schwizer gewann 2017 den Cupfinal. Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Cupfinal neu in Ascona

15.05.2018 11:44
von  Sascha P. Dubach //

Infolge der finanziell bedingten Absage des CSI5* in St. Moritz waren die Verantwortlichen des Schweizer Cups gezwungen, einen neuen Austragungsort zu suchen. Dieser wurde nun gefunden. Der «Les Trois Rois Schweizer Cup Final» wird neu anläss­lich des CSI5* in Ascona am Samstagabend (21. Juli 2018) durchgeführt. Das entschieden die Verantwortlichen der Gönnervereinigung Swiss Team Trophy (STT) und des Verbandes Schweizerischer Concoursreiter (VSCR) in Absprache mit dem Sponsor.

Die zehn besten Reiter aus insgesamt sechs Qualifikationen sind für die attraktive Prüfung mit zwei Umgängen zugelassen. Mit dem Hauptsponsor Les Trois Rois respektive Mäzen Thomas Straumann konnte zudem erfreulicherweise eine Vertragsverlängerung bis in das Jahr 2023 ausgehandelt werden.

[...zurück]

Standpunkt

Erinnerungen an den CSI Vigo

von Max E. Ammann

Neben der Schweiz brauchten auch Spanien und Portugal mehrere Jahre, bevor sie sich für ein aktives Mitmachen im 1978 ins Leben gerufenen Weltcup der Springreiter entscheiden konnten. Im Falle der...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche