Suche
Rang drei mit den «Miami Celtics» im GCL-Playoff-Halbfinal: Edouard Schmitz und Gamin van't Naastveldhof. Foto: Stefan Lafrentz
Previous Next
Nachrichten

Schmitz und Fuchs im GCL-Playoff-Final mit dabei

19.11.2022 10:01
von  Florian Brauchli //

Gleich zwei Schweizer konnten sich mit ihren Teams für den für den Playofffinal der Global Champions League von Prag (CZE) qualifizieren. Edouard Schmitz belegte mit den «Miami Celtics» Platz drei, gleich dahinter folgten die «Shanghai Swans» mit Martin Fuchs.Der Halbfinalsieg ging an «Valkenswaard United».

1,44 Millionen Euro waren für den Halbfinal über 160 Zentimeter reserviert, in welchem zwölf Team an den Start gingen. Die acht Sechs qualifizieren sich für den grossen Playofffinal vom Sonntag. Gleich das drittes Team machte «Valkenswaard United» ihre Ambitionen klar. Marcus Ehning mit dem für das CH-Pferd nominierten Priam du Roset und Europameister André Thieme auf Chakaria blieben makellos, lediglich John Whitaker musste mit Unick du Francprt einen Abwurf in Kauf nehmen. An diese Marke kam kein Team heran und so sicherte sich das niederländische Team den Tagessieg und 150'000 Euro. Rang zwei mit dem einzigen Acht-Punkte-Konto ging an «Madrid In Motion» mit Jack Whitaker auf Paravatti, Angelica Augustsson-Zanotelli mit Kalinka vd Nachtegaele und Eduardo Alvarez Aznar auf Bentley du Sury. Die «Miami Celtics» musste zwölf Punkte in Kauf nehmen. Bertram Allen auf Pacino Amiro patzte einmal, Edouard Schmitz mit Gamin van't Naastveldhof zweimal. Michael G Duffy blieb auf Clitschko makellos. Die «Shanghai Swans» waren rund vier Sekunden langsamer und belegten so Platz vier. Hier zeigte Max Kühner mit Elektric Blue P die einzige Blankorunde. Martin Fuchs und Leone Jei mussten sich einen Abwurf notieren lassen, Christian Ahlmann auf Dominator 2000 Z deren zwei.

[...zurück]

Standpunkt

Erinnerungen an den CSI Vigo

von Max E. Ammann

Neben der Schweiz brauchten auch Spanien und Portugal mehrere Jahre, bevor sie sich für ein aktives Mitmachen im 1978 ins Leben gerufenen Weltcup der Springreiter entscheiden konnten. Im Falle der...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche