Suche
Jérôme Voutaz. Foto: Archiv
Previous Next
Nachrichten

Voutaz im Final

20.01.2019 14:59
von  Sascha P. Dubach //

Viererzugfahrer Jérôme Voutaz konnte beim CAI-W in Leipzig (GER) hinter Seriensieger Boyd Exell (AUS) und Bram Chardon (NED) den dritten Rang in der Weltcupprüfung herausfahren. Eingespannt hatte der Walliser Belle du Peupe, Flash des Moulins, Floie de Moulins und Leon.

Leipzig war das letzte Qualifikationsturnier der Saison 2018/2019. Voutaz schloss mit total 20 Punkten auf dem guten vierten Rang ab. Damit ist er sicher im Final, welcher vom 7. bis 10. Februar in Bordeaux (FRA) stattfinden wird.

Die Qualifikation wurde von Boyd Exell (AUS) mit 30 Zählern entschieden. Auf den weiteren Rängen folgen Bram Chardon (NED) mit 27, Koos de Ronde (NED) mit 24, auf Rang fünf IJsbrand Chardon (NED) mit 19 und Glenn Geerts (BEL) mit 17 Punkten. Sie haben sich alle für den Final qualifiziert.

[...zurück]

Standpunkt

Erinnerungen an den CSI Vigo

von Max E. Ammann

Neben der Schweiz brauchten auch Spanien und Portugal mehrere Jahre, bevor sie sich für ein aktives Mitmachen im 1978 ins Leben gerufenen Weltcup der Springreiter entscheiden konnten. Im Falle der...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche