Suche
Steve Guerdat mit Dynamix de Belheme. Foto: Stefan Lafrentz
Previous Next
Nachrichten

Zweiter Platz für Steve Guerdat im Weltcup Stuttgart

13.11.2022 18:08
von  Sascha P. Dubach //

Es ist wie verhext – bereits zum sechsten Mal beendete Steve Guerdat das Weltcupspringen in Stuttgart (GER) auf dem zweiten Platz. In diesem Jahr hinter dem Einheimischen Richard Vogel mit United Touch S und zeitgleich mit dem Iren Denis Lynch mit Brooklyn Heights.

13 Paare erreichten das Stechen in der Hans-Martin-Schleyer-Halle. Den Aufstieg in die Entscheidung schaffte Martin Fuchs mit Conner Jei ebenso nicht (Rang 27), wie auch Edouard Schmitz mit dem zehnjährigen Wallach Gamin van’t Naastveldhof. Den Genfer erwischte es am Einsprung in die zweifache Kombination, was am Ende Rang 16 und noch einen einzigen Weltcuppunkt einbrachte.

Guerdat zeigte mit seiner erst neunjährigen Franzosenstute Dynamix de Belheme eine souveräne Initialrunde. Im Stechen griff er als zweitletzter Starter mächtig an, doch reichte es am Schluss ganz knapp nicht.

In der Zwischenwertung der Europa Liga West übernahm Henrik von Eckermann (SWE) mit 34 Zählern die Spitze. Mit den heute gewonnenen 16 Punkten ist Guerdat nun an 17. Stelle klassiert.

[...zurück]

Standpunkt

Springen auf Schnee

von Max E. Ammann

Mitte der 80er-Jahre fuhren Roland von Siebenthal und ich zu zwei nationalen Springkonkurrenzen auf Schnee: im Januar 1984 nach St. Moritz, im Februar 1986 nach Crans-Montana. 1986 war für die...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche