Suche
Rolf-Göran Bengtsson (SWE) mit Casall. Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Championat an Bengtsson, Rutschi Fünfter

13.01.2017 22:07
von  Florian Brauchli //

Das Championat von Basel um die Goldene Trommel wurde von Rolf-Göran Bengtsson auf Casall gewonnen. Der Schwede verwies den Italiener Lorenzo de Luca mit Halifax um drei Hundertstel auf den Ehrenplatz. Dritter wurde der Titelverteidiger Simon Delestre (FRA) mit Chadino. Niklaus Rutschi und Windsor, das einzige Schweizer Paar im Stechen, ritt auf Angriff, musste allerdings am naturfarbenen Oxer nach einer zu engen Wendung ein Refus in Kauf nehmen. Mit total 14 Fehlerpunkten blieb ihm der gute fünfte Rang.

Lediglich fünf der 57 gestarteten Paare schafften es ohne Abwurf zu bleiben und sich für das Stechen zu qualifizieren. Pech hatten John Whitaker (GBR) mit Ornellaia, Alberto Zorzi (ITA) auf Fair Light und Walter Gabathuler mit Fine Fleur du Marais, die zwar ohne Springfehler blieben, aber die erlaubte Zeit nicht einhalten konnten. Den schnellsten Vier-Punkte-Ritt zeigte der Tessiner Fabio Crotta auf Tess de Jalesnes, was mit Rang neun belohnt wurde. Knapp dahinter folgte mit Martin Fuchs auf Chaplin ein weiterer Schweizer in den besten Zehn.

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche