Suche
Cool and Easy, hier unter Hans-Dieter Dreher (GER). Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Cool and Easy zu Martin Fuchs

08.11.2017 07:36
von  Peter Wyrsch //

Der Beritt von Martin Fuchs hat grosse Verstärkung erfahren: Der Thurgauer Unternehmer Paul Bücheler stellt seinen 13-jährigen Holsteinerwallach Cool and Easy künftig dem EM-Teambronzegewinner aus Wängi zur Verfügung.

Im Sattel des Contender-Sohnes feierte Beat Mändli erste Erfolge, ehe das Spitzenpferd zum Deutschen Hans-Dieter Dreher nach Eimeldingen wechselte. Mit Cool and Easy, der so leicht und locker über die Hindernisse springt wie sein Name verheisst, gewann Dreher unter anderem 2016 den Grossen Preis am CSIO in St. Gallen und das Championat von Salzburg.

Im Mai ging das umworbene Pferd zu Besitzer Bücheler auf das Gestüt Seebligg in Romanshorn zurück und wurde vom Rheintaler Manuel Eugster geritten. Das Paar gewann Anfang August in Galgenen ein 155er-Springen und vermochte sich auch mehrmals am CSI3* in Humlikon zu klassieren.

Einen Transfer vollzog auch der talentierte siebenjährige Irländer Queensway Royal. Der braune Wallach im Besitz von Paul Bücheler wechselt zu Steve Guerdat nach Elgg.

[...zurück]

Standpunkt

Fahren in Aachen – 2. Teil (Schweizer Erfolge ab 1957)

von Max E. Ammann

Für den CHIO 1957 – 32 Jahre nach dem ersten Turnier in der Soers – änderte der Aachen Laurensberger Rennverein sein Fahrprogramm. Die Marathonfahrt fiel weg, stattdessen gab es eine...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche