Suche
Bester Schweizer in der Dressur: Robin Godel und Grandeur de Lully CH. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Klimke in Führung, Godel bester Schweizer

24.09.2021 15:55
von  Florian Brauchli //

Dem Schweizer Team ist der Start in die Europameisterschaft der CC-Reiter in Avenches VD nur teilweise gelungen. Die Mannschaft von Equipenchef Dominik Burger belegt nach der Dressur Rang neun. Robin Godel ritt als bester Schweizer auf Platz 18.

Patrick Rüegg und Fifty Fifty machten für das Schweizer Team den Auftakt. Dem Luzerner gelang eine solide, fehlerfreie Vorstellung im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Sie nehmen 36,1 Punkte mit ins Gelände vom Samstag. Gar nicht nach Wunsch lief es Beat Danner und London Blue. Der Wallach war sehr nervös und die Trabtour missriet komplett. Im Schritt und Galopp war es dann etwas besser, der Schaden war aber längst nicht mehr zu reparieren. Der St. Gallen hat bereits 56,9 Punkte auf dem Konto.

Am zweiten Tag konnten die beiden Schweizer Teamleader Boden für die Schweiz gutmachen. Robin Godel und Grandeur de Lully zeigten eine der besten Dressuren ihrer Karriere, welche mit 27,5 Punkten belohnt wurde (Rang 18). Gleich dahinter folgt Felix Vogg mit Cartania (27,7), die ein solides Programm mit nur einem kleinen Patzer beim zweiten Galoppwechsel zeigten.

In Führung liegt nach der Dressur Titelverteidigerin Ingrid Klimke (GER) mit Hale Bob (20.2) vor Weltmeisterin Rosalind Canter (GBR) auf Allstar B mit 20,6 und deren Landsfrau Nicola Wilson auf Dublin (20,9). In der Teamwertung führt Grossbritannien (64,8) vor Deutschland (69,7), Frankreich (77,3) und Österreich (79,1). Die Schweiz liegt mit 91,5 Zählern auf Rang neun.

Morgen ab 11 Uhr starten die Reiter in die Geländeprüfung.

[...zurück]

Standpunkt

Reiten für zwei Länder

von Max E. Ammann

Noch in den 50er-Jahren waren die Zulassungsbestimmungen zu den Olympischen Spielen strikt und undurchlässig. Nicht nur in der Amateur-Profi-Frage, in der nur «blütenreine» Amateure zu den Spielen...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche