Suche
Steve Guerdat mit Hannah. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Hannah nicht mehr unter Steve Guerdat

27.03.2019 07:43
von  Sascha P. Dubach //

Die zwölfjährige Belgierstute Hannah wird fortan nicht mehr unter Springreiter Steve Guerdat im Einsatz stehen. Letztmals stand die Dulf van den Bisschop-Tochter im Grand Prix des CHI Al Shaqab in Doha (QAT) im Einsatz. Noch vor Ort entschied Besitzer José Pablo Salgado, dass das Pferd den Flieger Richtung seiner Heimat Mexiko antritt.

Wie es mit der Stute weitergehen soll, hat der Besitzer noch nicht entschieden. Guerdat selbst findet es schade. «Ich mag die Stute wirklich sehr.» Anscheinend sei der Jurassier in jüngster Vergangenheit zu wenig erfolgreich gewesen. In der Statistik 2018 steht Hannah mit einem Preisgeld von 135'973 Franken an achter Stelle. Zum Vergleich: Albführen’s Bianca verdiente unter Guerdat im selben Zeitraum 682’608 Franken.

 

 

[...zurück]

Standpunkt

Japanische Erinnerungen

von Max E. Ammann

Dieser Tage las man, dass Tsunekazu Takeda, der Präsident des japanischen olympischen Komitees, zurücktreten und die prestigeträchtige Mitgliedschaft im Internationalen Olympischen Komitee (IOC)...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche