Suche
Siegerin in der Zürcher Hauptprüfung vom Samstag: Anna Julia Kontio (FIN) auf Pacific des Essarts.
Previous Next
Nachrichten

Kontio: Erste am Start, erste im Ziel

30.01.2016 12:38
von  Florian Brauchli //

Anna-Julia Kontio gewinnt auf Pacific des Essarts die samstägliche Hauptprüfung am Mercedes-Benz CSI. Im Zweiphasenspringen über 150 Zentimeter ging die Finnin - nach dem Startverzicht des Dänen Thomas Sandgaard - als erste Konkurrentin in die Bahn. In der zweiten Phase riskierte die Freundin des Schweizers Martin Fuchs sehr viel und wendete eng. Ihr 13-jähriger Franzosen-Hengst spielte ausgezeichnet mit und das Paar legte eine Zeit vor, an der sich die gesamte Konkurrenz die Zähne ausbiss.

Am nächsten kam ihr der für Österreich startende Deutsche Max Kühner auf Electric Touch. Aber auch ihm fehlten über eineinhalb Sekunden zu Kontio. Dritter wurde der Deutsche Christan Ahlmann auf Cornado II. Die Schweizer vermochten für einmal nicht zu überzeugen. Als beste «Reitgenossin» landete Janika Sprunger auf Bonne Chance auf dem elften Schlussrang. Von den 45 Startern war die Baslerin die einzige Schweizerin in der zweiten Phase.

[...zurück]

Standpunkt

Über Pferdenamen

von Max E. Ammann

Es war 1978, beim letzten CSIO Nizza – nicht mehr im schönen «Parc des Colline du Château», sondern im funktionellen «Palais des Expositions». Auf der Ehrentribüne sassen die Fürstin Grace Kelly und...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche