Suche
Sieger im Punktespringen am CSI5* Basel: Pius Schwizer auf Balou Rubin R. Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Punktsieg für schnellen Schwizer

12.01.2018 18:16
von  Florian Brauchli //

Pius Schwizer hat beim CSI5* Basel das mit 30'000 Franken dotierte Punktespringen über 150 Zentimeter gewonnen. Der Oensinger gewann in überragender Manier auf Balou Rubin R vor dem Franzosen Aldrick Cheronnet auf Atlantys und dem Brasilianer Yuri Mansur mit Tinkerbell. Paul Estermann und Annina Züger belegten die Ränge sieben und zehn.

Paul Estermann auf dem Belgierhengst Curtis Sitte stellte in 45.23 Sekunden mit der Maximalpunktzahl früh eine erste Bestzeit auf, die eine ganze Weile hielt. Der Ägypter Sameh el Dahan auf Fairplay verbesserte dann die Bestmarke um zwei Zehntel, welche wiederum von Yuri Mansour geknackt wurde. Dieser durfte bereits von einem Sieg träumen – doch Pius Schwizer machte ihm einen dicken Strich durch die Rechung. Mit seinem Oldenburgerwallach Balou Rubin R stellte er eine um drei Sekunden bessere Bestzeit auf. Vor allem die Wendung auf den Schlusssprung, einem Steil mit weisser Planke, gelang ihm besser als all seinen Konkurrenten. Schwizer Zeit wurde in der Folge noch getestet, aber sowohl John Whitaker, als auch Aldrick Cheronnet scheiterten um über drei Sekunden beim Versuch Schwizer zu schlagen.

So durfte Schwizer den Siegerscheck über 7500 Franken entgegennehmen. Paul Estermann wurde Siebter und Annina Züger auf Canaro belegte als beste Amazone Rang zehn.

[...zurück]

Standpunkt

Amazonen

von Max E. Ammann

Bei der Durchsicht historischer Pferdefotos stiess ich auf die hier ­abgebildete Aufnahme der Teilnehmerinnen an der vierten Springreiter-EM der Amazonen von 1960 in Kopenhagen. Schweizerinnen fehlen...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche