Suche
Zehnter Rang in der Qualifikation für den Kürfinal der Junioren: Ramona Schmid mit Kelly Sue. Foto: Aline Wicki
Previous Next
Nachrichten

Schmid und Guerra im Kürfinal

13.08.2017 14:30
von  Aline Wicki //

An den Europameisterschaften der Nachwuchs-Dressurreiter im niederländischen Roosendaal qualifizierten sich Ramona Schmid und Léonie Guerra bei den Junioren für die Kür. Schmid belegte auf ihrer Stute Kelly Sue mit 71,053 Prozentpunkten den tollen zehnten Platz, Guerra belegte auf Atnon mit 70,474 den 14. Platz. In der Kür selbst gab es dann für Guerra den 13. Rang mit 72.425. Schmid belegte mit 71.200 den 16. Schlussrang.

Carl-Lennart Korsch (47.) und Lars Bürgler (65.) schafften die Qualifikation im 80 Reiter umfassenden Feld nicht.

Kürgold ging an die Einheimische Daphne van Peperstraten mit Grenpoints Cupido und einer Wertung von 78.800. Silber eroberte Linda Erbe (GER) mit Fierro und 76.850, Bronze ging nach Spanien zu Alba Abollo Fontela mit Elvillar und 76.700.

Bei den Jungen Reitern schaffte keine Schweizerin den Vorstoss in die Kür. Am besten schnitten in der Individualwertung Stephanie Hartmann (26.) und Charlotta Rogerson (27.) ab.

In der Kür gewann Hannah Erbe (GER) mit Carlos und 80.325 die Goldmedaille. Silber ging ebenfalls nach Detuschland zu Anna-Christina Abbelen und First Lady (77.400), Bronze in die Niederlanden zu Jasmien de Koeyer und Esperanza (77.225).

[...zurück]

Standpunkt

Wachtablösungen der 70er-Jahre

von Max E. Ammann

Vor einigen Jahren hat der CSI Basel das Quintett von Schweizer Springreitern geehrt, das in den 70er-Jahren ins internationale Rampenlicht trat und innert weniger Jahre eine ­aussergewöhnliche...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche