Suche
Die Schweiz gewinnt den Nationenpreis in La Baule. Foto: Dirk Caremans
Previous Next
Nachrichten

Schweiz gewinnt beim Nationenpreisauftakt in La Baule

17.05.2019 17:19
von  Sascha P. Dubach //

Das Springreiter-Quartett mit Niklaus Rutschi, Bryan Balsiger, Paul Estermann und Steve Guerdat gewinnt mit total vier Strafpunkten den ersten zählenden Nationenpreis der Europa Division I im französischen La Baule. Zweite wurde Belgien mit fünf Punkten, gefolgt von Frankreich mit deren acht.

An achter Stelle startend musste Niklaus Rutschi mit dem elfjährigen CH-Wallach Cardano für die Schweiz eröffnen und dem Luzerner gelang gleich der erste Nuller in dieser Prüfung. Und auch in der Reprise blieb er absolut makellos und sicherte sich so einen der nur fünf Doppelnuller.

Dies gelang auch dem Weltcupsieger Steve Guerdat mit seiner Schwedenstute Albführen’s Bianca. Der Jurassier behielt als Schlussreiter die Nerven und sicherte damit der Schweiz den Triumph. Rutschi und Guerdat erhielten für ihre makellosen Runden je 10'000 Euro Bonus.

Schweizermeister Bryan Balsiger und sein elfjähriger Belgierwallach Clouzot de Lassus gelang der Beginn des Parcours ganz ordentlich, aber nur bis zum zweitletzten Hindernis. Zwei Stangen lagen nach dem ersten Umgang am Boden und auch in der Reprise wollte es nicht klappen. Auch hier waren es am Schluss zwei Fehler.

Paul Estermann zeigte mit dem 13-jährigen Oldenburgerwallach Lord Pepsi – der sich nach langer Verletzungspause wieder in alter Frische präsentierte – im ersten Umgang eine gute Runde mit nur einem Abwurf. In Runde zwei blieb Estermann dann ohne jeden Makel.

Equipenchef Kistler: «Dieser Sieg ist nur zwei Wochen vor unserem Heim-Nationenpreis in St. Gallen sehr wichtig für unseren Sport. Meine Reiter glänzten in der Finalrunde mit einer unglaublichen Nervenstärke. Vor allem Steve Guerdat bewies einmal mehr, warum er an der Spitze der Weltrangliste steht.»

[...zurück]

Standpunkt

Welche Zukunft für die Nationenpreise?

von Max E. Ammann

Die Zukunft der Nationenpreise, dem Herzstück der CSIOs, war – neben dem guten Sport und dem schönen Wetter – das Hauptthema der Diskussionen während des kürzlichen CSIO St. Gallen.Dass darüber...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche