Suche
Silber für Danielle Bürgi. Foto: Daniel Kaiser
Previous Next
Nachrichten

WM-Silber und -Bronze für Schweizer Junioren

27.07.2019 14:26
von  Sascha P. Dubach //

An der Weltmeisterschaft Voltige Junioren in Ermelo (NED) mussten sich bei Damen die Schweizerin Danielle Bürgi nur ganz knapp geschlagen geben. Die Bernerin lag vor der alles entscheidenden Kür in Führung, schaffte es aber nicht den «Sack zuzumachen». Auf Livanto Cha CH an der Longe von Mirjam Degiorgi gab es für sie ein Total von 8.382, was die Silbermedaille bedeutet. Gold ging nach Deutschland zu Mona Pavetic, die auf Eyecatcher (LF: Alexandra Knauf) total 8.402 erhielt. Bronze eroberte Samira Garius auf der gleichen Pferd/Longenführer-Kombination wie Bürgi. Garius erhielt 8.160. Anja Schneider auf Ringo Star (LF: Trudi Kauer) klassierte sich mit 7.511 an elfter Stelle.

Silber auch im Pas-de-Deux

Ebenfalls nur einem Deutschen Duo geschlagen geben, mussten sich Anja Schneider und Louisa Ryf im Pas-de-Deux. Mit 8.146 gab es Silber für das Berner Duo hinter Ronja Kahler/Julian Kogl mit 8.703. Das Podest knapp verpasst hatte das zweite Schweizer Duo Jana und Alicia Bärtschi, die auf Cyrano (LF: Pascale Wagner) mit 7.947 den vierten Platz erreichten. Dritte wurden Anna Low/Fabian Pentrop (GER) mit 8.091.

[...zurück]

Standpunkt

Die EM Nachwuchs 2. Teil – Dressur und CC

von Max E. Ammann

1967 erhielt auch der Vielseitigkeitsnachwuchs Europas seine kontinentale Meisterschaft und 1973 folgte eine EM für die Dressurjunioren. Es war während der Zeit, als die Schweiz 1966 begonnen hatte,...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche