Suche
Foto: Katja Stuppia
Previous Next
Nachrichten

Longines CHI Classics Basel: Springen, Dressur und weitere Leckerbissen

15.11.2022 18:49
von  Medienmitteilung //

Die zwölfte Austragung des beliebten Indoorturniers vom 12. bis 15. Januar 2023 in der St. Jakobshalle wird ein absoluter Höhepunkt für alle Pferdefreunde. Neben den Besten im Springreiten sind erstmals auch die Besten der Dressur am Start. Zusätzlich wird die weltberühmte Spanische Hofreitschule aus Wien das Publikum mit Ihren täglichen Vorführungen begeistern.

Seit 2010 hat sich das Basler Turnier hervorragend entwickelt und zählt weltweit zu den besten Hallenturnieren im Springreitsport. Im Januar 2023 wird nun als zusätzliche Attraktion erstmals die Dressur ins Programm integriert. Und das gleich auf dem höchstmöglichen Niveau und als Weltcupqualifikation. Am Samstag findet der GP, am Sonntag dann die Kür statt. Das Grand Hotel Les Trois Rois präsentiert die beiden mit 30'000 und 100'000 Franken dotierten Prüfungen. «Dass wir nun auch Dressur auf Weltklasseniveau zeigen dürfen, ist ein lange gehegtes Anliegen von mir und auch im Hinblick auf den Weltcupfinal 2025 hier in Basel äusserst wichtig», betont Thomas Straumann, Verwaltungsratspräsident des Turniers.

Im Springen erwartet die Reiter ein attraktives Sportprogramm mit neun Prüfungen, wovon acht für die Weltrangliste zählen. Jeder Turniertag bietet eine hochstehende Prüfung.

Auch wenn es tönt wie ein Traum, ist es doch wahr: Die weltberühmte Spanische Hofreitschule kommt von Wien nach Basel. In einer rund 45-minütigen Vorführung präsentiert das Ballett der weissen Hengste täglich die Hohe Schule der klassischen Reitkunst im Showprogramm.

Ausführliche Informationen gibt es in der PferdeWoche vom Mittwoch, 16. November.

Tickets sind erhältlich bei: www.ticketmaster.ch

 

 

[...zurück]

Standpunkt

Erinnerungen an den CSI Vigo

von Max E. Ammann

Neben der Schweiz brauchten auch Spanien und Portugal mehrere Jahre, bevor sie sich für ein aktives Mitmachen im 1978 ins Leben gerufenen Weltcup der Springreiter entscheiden konnten. Im Falle der...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche