Suche
Sieg im «Masters» von Lyon: Steve Guerdat auf Caracho. Foto: PSV/Jean Morel
Previous Next
Nachrichten

«Masters» Lyon: Guerdat triumphiert

04.11.2023 22:52
von  Florian Brauchli //

Im mit 100'000 Euro dotierten «Masters» des CSI5*-W Lyon (FRA) triumphiert Steve Guerdat. Im Sattel von Caracho verweist der Jurassier die beiden Franzosen Julien Gonin und Simon Delestre auf die weiteren Podestplätze. Romain Duguet belegt Platz sieben.

20 Paare nahmen die zwei Umgänge umfassende Prüfung in Angriff, fünf davon beendeten beide Ritte makellos. Guerdat startete als Fünftletzer in die Reprise und legte mit dem Holsteinerhengst Caracho in 41.76 Sekunden eine rasante Runde hin. Nicolas Delmotte (FRA) scheiterte anschliessend mit zwei Abwürfen und und auch Duguet blieb nicht fehlerlos. Mit Bel Canto de Boguin musste er sich einen Fehler notieren lassen und wurde so Siebter. Titelverteidiger Julien Epaillard wollte erneut den Sieg und der Franzose war superschnell, aber mit Donatello d'Auge fiel auch bei ihm eine Stange. Schlussreiter Julien Gonin konnte Guerdats Sieg noch verhindern, aber der Franzose war mit Estrella de la Batia 34 Hundertstel langsam als der Schweizer und musste sich so mit Platz zwei zufriedengeben. Dritter wurde Simon Delestre (FRA) auf Olga vd Kruishoeve.

[...zurück]

Standpunkt

Pferdesportanekdoten (2. Teil)

von Max E. Ammann

Nach der Geschichte des Weltcups in Anekdoten, im Oktober 2017 in der «PferdeWoche» publiziert, und olympischen Anekdoten, im März 2019 in der «PferdeWoche», nun einige weitere selbsterlebte...

[weiter...]


PferdeWoche testen

Sie möchten die PferdeWoche erst einmal testen? Kein Problem mit einem Schnupper-Abo.

» Schnupper-Abonnement bestellen

Resultate-Archiv

Auf der Seite Resultate haben Sie Zugriff auf alle archivierten Resultate der gedruckten Ausgabe der PferdeWoche.

» zum Resultate-Archiv