Suche
Eine Welt, ein Sport, viele Freunde – so das Motto der Studentenreiter.
Previous Next
Top-Artikel

«One world, one sport, many friends»

07.01.2020 14:16
von  Aline Wicki //

WM der Studentenreiterei Bern  In der Altjahrswoche und über Silvester wurde im NPZ ein Turnier mit aussergewöhnlichem Charakter ausgetragen.

Das Nationale Pferdezentrum Bern wurde vom 29. Dezember bis 1. Januar zum Schauplatz einer ganz speziellen Weltmeisterschaft. Die sogenannten «World Finals», quasi die Weltmeisterschaft in der Studentenreiterei, wurde jüngst in der Hauptstadt der Schweiz durchgeführt. So wurde während vier Tagen in der Reithalle des NPZ Berns um den Sieg geritten, die Wagenremise zur Fonduehütte umfunktioniert und in der Schmitte bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Studentenreitturniere sind Turniere, bei denen sich jeweils drei Reiter pro Nation auf vom Veranstalter zur Verfügung gestellten Pferden in einem «Knock-out-Sytem» messen, bis sich schliesslich im Final die Stärks­ten gegenüberstehen. 15 Nationen reisten mit ihren Hoffnungsträgern und zahlreichen Fans zu Jahresende in die Zähringerstadt.

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe der PferdeWoche.

(Erschienen in der PferdeWoche Nr. 1/2020)

[...zurück]

Werden Sie Fan auf Facebook!

Die «PferdeWoche» auf Facebook mit speziellen News und Attraktionen.

» Jetzt Fan werden

Mittwochs in Ihrem Briefkasten

Sie haben noch kein Abonnement der PferdeWoche?

» Abonnement bestellen

Folgen Sie uns auf Twitter!

Die «PferdeWoche» auf Twitter mit attraktiven Tweets aus der Pferdewelt.

» Jetzt folgen auf @pferdewoche